Impressum

 

Reit - und Therapiehof
Mensch und Pferd

Nicole Haderer

Kroisbach 4
A-5151 Nußdorf-Schlößl

Lage / Anreise >

Sie sind hier: Startseite > Angebot > Freizeitpädagogik > Integrativer Unterricht

Integrativer Unterricht

Ein Angebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap

Der integrative Unterricht umfasst das Erlernen der Körpersprache des Pferdes über Bodenarbeit nach der NH Methode. Verfeinert wird das Gelernte im Sattel am Knotenhalfter und mit Gebiss.

Horsemanship steht an erster Stelle und ist immer ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts.

Inhalte der Stunden:

  • Bodenarbeit Horsemanship
  • Reiten gebisslos und mit Gebiss
  • Trail,Pleasure,Reining,
  • Geschicklichkeit,Gymnastik,Antischrecktrainin

Um einen individuellen Unterricht zu ermöglichen, besteht eine Gruppe aus max. 4 Teilnehmer. Die Vor -und Nachbereitung der Pferde wie Putzen, Satteln, Füttern etc. sind nicht in den 60 min. inkludiert und müssen von den TN,unter Aufsicht einer Helferin, selbständig ausgeführt werden. 

Für Kinder/Jugendliche mit und ohne Behinderung

Mit und auf dem Pferd sind alle gleich !

Der Unterricht ist auch für Reiter mit Ängsten gut geeignet.

Der Unterrichtet kann auch nach Beendigung einer Therapie zur Weiterführung genommen werden.

Einzel / 60 min. je 50.-€

2 Personen / 60 min. je 30.-€

3 Personen / 60 min.  je 30.-€

4 Personen / 60 min. je 24.-€

Der Unterricht findet in Form von Kursblöcken mit 10 Terminen statt und auch nicht eingehaltene Termine werden verrechnet. Pro Block 10.-€ Prozente für Vereinsmitglieder.

Sie sind hier: Startseite > Angebot > Freizeitpädagogik > Integrativer Unterricht
 Freiarbeit    Bodenarbeit    Training für das WRC mit Sabine Schmidhammer    Sarah und Kilja machen beim Hofturnier eine gute Figur    Trailbrücke    So vielseitig sind Lehrer und Lehrpferde bei uns    Fortbildung und Auszeit für Reitlehrerin und Schulpferd Kilja    Integration - mit dem Pferd sind alle gleich  
zurück oben drucken